Spielplan
2008: 75 Jahre Ateliertheater

Laufende Aufführungen:
 

bullet
bullet

bullet
3. bis 23. Dez. 2011
"Der Weihnachtsbesuch" von Sepp Faltermaier
Weihnachten das Fest der Freude und des Schenkens,
beschenkt werden und vielleicht auch erben von der reichen Tante.

Eine heitere Geschichte zum Entspannen

Regie: Jutta Tidl
Ausstattung: Manfred Tscherne

Die letzte Produktion der Direktionszeit von Manfred H. Tscherne


Das Ende einer Direktionszeit.

Als ich im Jänner 2005 das Ateliertheater übernahm,
trat ich ein großes Erbe an, hatte doch Prof. Dr. P. Janisch
dieses Haus 40 Jahre lang geleitet und geprägt.
Allerdings konnte ich die letzten 15 Jahre als
Technischer Leiter an der Gestaltung mitarbeiten.

Wie Sie dem Spielplan meiner Direktionszeit entnehmen
können, gab es viele wunderbare Produktionen.
Ich habe versucht, allen Wünschen unseres Publikums
gerecht zu werden und ich denke, dies ist mir auch gelungen.

Da ich heuer 70 Jahre alt geworden bin, finde ich es
an der Zeit, für die Jungen Platz zu machen.
Ich möchte mich bei Ihnen,liebes Publikum,
für Ihre Treue herzlich bedanken.

Auch ist es mir ein Bedürfnis, allen Gönnern für die
großzügige Unterstützung, ohne die ein Spielbetrieb
nicht möglich gewesen wäre, ein aufrichtiges
DANKESCHÖN zu sagen.

Bei allen Schauspielern, Regisseuren, Assistenten und Helfern,
die mich während meiner Direktionszeit
begleitet haben, möchte ich mich für ihre Hilfe bedanken
und Ihnen weiterhin viel Erfolg wünschen.

Mir bleibt nur noch, Ihnen allen viel Freude und
Liebe für die Zukunft zu wünschen.


Leben Sie wohl und halten Sie bitte dem Ateliertheater die Treue.

Manfred H. Tscherne

 
bullet
 

 

 
bullet
 
bullet
 
bullet

 
bullet

Weiter geht's mit:

bullet
Die weiteren Produktionen:
bullet
bullet

 

Kartenpreise: 1.-4. Reihe   € 20,-
                    5.-9. Reihe   € 15,-
                  10.-12.Reihe  € 11,-
                  13.-14.Reihe €  7,50

[Zum Sitzplan]
 


Die Karten können  telefonisch bestellt werden. Tel.: 524 22 45
 
Das Telefon ist an Spieltagen (Die. bis Sa.) von 17 bis 20 Uhr besetzt.
 
Die Karten können am Vorstellungstag 15 Min vor Vorstellungsbeginn
abgeholt werden.
 
Auch Vorverkauf ist in diesem Zeitraum möglich.
 
Außerhalb der Kassazeiten können Kartenwünsche, bitte mit Ihrer Tel.Nr.,
auch auf Band gesprochen werden.
 
Wir rufen gerne zurück.

 

bullet

Sonstiges:

bulletZwischen den Produktionen gastieren freie Gruppen im Ateliertheater.
 
bulletSiehe unsere bisherigen Aufführungen

Ateliertheater mieten:

bulletFreie Gruppen im ATELIERTHEATER, Burggasse 71, 1070 Wien
Leitung: Manfred H.Tscherne

„Offene Bühne“ im Ateliertheater

Das Ateliertheater, Burggasse 71, 1070 Wien, bietet allen Freunden und Interessierten
am Ateliertheater die Möglichkeit, sich im Mai oder Juni mit einer Eigenproduktion
dem Publikum vorzustellen.

Sie erhalten so die Möglichkeit das Haus und unser Publikum kennen zu lernen.
Senden Sie bitte Ihre Einreichung an die Postadresse des Ateliertheaters.
Die Produktionen werden bei zeitgerechter Einreichung an unsere Kartenbüros weitergegeben.
Die Mietkonditionen entnehmen Sie bitte unserer Homepage:
www.come.to/ateliertheater. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Manfred H. Tscherne, Direktor
Kontakt: Manfred.Tscherne@aon.at

Sekretariat:
Gaadner Strasse 11
A-2500 Siegenfeld
Tel.: 02252/435 04

[Änderungen vorbehalten]

Die Vorstellungen des Ateliertheaters werden aus Mitteln des Kulturbudgets der Stadt Wien gefördert.

Zurück zur Homepage